Exchange

Exchange Management-Shell - Ausgabe wird abgeschnitten (...)

Heute wollte ich über die Exchange-Management-Shell alle einem bestimmten Postfach zugewiesenen eMail-Adressen auslesen und in eine txt-Datei importieren.

Der Befehl dazu lautet:
Get-Mailbox "Mailbox Name" | fl name, emailaddresses > C:\Export\test.txt

So weit, so gut. Allerdings waren diesem Postfach mehrere Dutzend eMail-Adressen zugewiesen. Dies führte dazu, dass die Ausgabe der eMail-Adressen nach einer bestimmten Länge abgeschnitten und mit "..." beendet wurde.

Apple IPhone 3G und Microsoft Exchange Server 2003

Apple IPhone 3G erfreut sich im Business-Umfeld wachsender Beliebtheit. Dazu trägt maßgeblich die Unterstützung von Microsoft Exchange 2003 und 2007 mit Active-Sync-Technik bei. Die Active-Sync-Technik liefert ein Push-System für Elemente im Exchange-Postfach. Das heißt neue Element werden automatisch auf dem IPhone angezeigt ohne manuelles Synchronisieren mit dem Server. Diese Funktion war vor einiger Zeit vornehmlich von Blackberry-Geräten bekannt. Seit Exchange 2003 SP2 ist dies nun auch mit Windows Mobile - Geräten und eben neuerdings auch mit dem IPhone 3G möglich.